SAVE THE DATE 2017!

Auch dieses Jahr sind wir mit unserem Stand wieder auf diversen Veranstaltungen vertreten:

... Afrika-Caribic-Festival im Juli 2017

... Weihnachtsmarkt in Reimlingen im November 2017



Wechselkurs

Der durchschnittliche Wechselkurs, der bis jetzt in diesem Jahr getätigten Geldtransaktionen, beträgt
1 Euro zu 400 Naira nach Abzug von Transfer- und Bankkosten. (Stand: September 2017)



Benefizkonzert mit Ma:bei:ka und Brasstissimo spielt 4.110 EURO für den FK-TDCC ein



Lauchheim-Röttingen. Erika Ulmer, eine alte Klassenkameradin von Hildegard Ebigbo, organisierte auch im vergangenen Jahr wieder ein Benefizkonzert mit den hervorragenden Musikern der Gruppe Ma:bei:ka und Brasstissimo. Das Konzert, das unter die Haut ging, spielte für den Förderverein TDCC 4.110 EURO ein.
VIELEN DANK für ein ausßerordentliches Engagement!


Das TDCC und seine Zahlen

Das TDCC gibt zur Zeit etwa 275 Menschen eine verlässliche Beschäftigung. Leute aller Altersstufen arbeiten bei uns mit. Wir ermutigen aber vor allem junge Leute bei uns einzusteigen, anstatt sich als Flüchtlinge auf die gefährliche Reise nach Europa zu machen. Auch ältere, pensionierte Professionelle können bei uns noch tätig sein. Das TDCC leistet also einen wichtigen Beitrag auf dem Arbeitsmarkt in Nigeria, wo sehr viele Menschen ohne eine regelmäßige Beschäftigung sind. Etwa ein Viertel unserer Angestellten wird direkt von den Eltern, deren Kinder eine schwere Beeinträchtigung haben, bezahlt. Es handelt sich dabei um Eltern, die eine individuelle Betreuung für ihr Kind bevorzugen und sich das auch leisten können - deren Kinder profitieren somit direkt von dieser Individualbetreuung. Die meisten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bleiben sehr lange bei uns. Wir haben viele, die schon seit 10, 15, 20, 25 und 30 Jahren bei uns mitarbeiten. (Im Januar 2017 werden es 37 Jahre seitdem das TDCC gegründet wurde.) Pünktliches Bezahlen der Gehälter, Weihnachtsgeld, Möglichkeiten und finanzielle Hilfe zur Weiterbildung, Hilfe in Notfällen und bei Krankheit, Zuschuss zur Krankenversicherung, freier Schulbesuch der eigenen Kinder im TDCC, moderate zinslose Darlehen, bezahlter Mutterschutz und Ferien sowie ein humanes und freundliches Arbeitsklima tragen dazu bei, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr lange bei uns bleiben. In vielen anderen privaten Einrichtungen ist das nicht so. ...

Wenn Du hierzu mehr erfahren möchtest, lies in unserem Rundbrief 2016, doch einfach weiter!




NEWS UPDATE NIGERIA

Der Rundbrief 2016 kann absofort eingesehen werden

GEGENWÄRTIGE LAGE IN NIGERIA:
Die große Veränderung (change), die unser neuer Präsident, Mohammed Buhari, bei Antritt seiner Regierungszeit im Mai letzten Jahres versprochen hatte, ist leider nur sehr minimal eingetreten. Im Kampf gegen die islamistischen Terroristen der Gruppe „Boko Haram“ gab es Fortschritte. Die Terroristen sind jetzt auf Selbstmordattentate angewiesen weil sie im offenen Kampf mit den nigerianischen Soldaten stark unter Druck geraten sind. Sie haben aber immer noch unzählige Kinder und Frauen in ihrer Gewalt. Die Menschen, die von den Soldaten befreit wurden, leben zum großen Teil in Lagern im Nordosten Nigeria´s. Leider fehlt es dort sehr häufig an guter medizinischer Versorgung und aufbauender Nahrung, die die Menschen nach jahrelanger Gefangenschaft im Busch so dringend bräuchten. Dazu kommt noch, dass die Bauern in den betroffenen Gebieten nicht auf die Felder können, um Nahrungsmittel anzubauen. So hat sich im Nordosten Nigeria´s eine Hungersnot entwickelt, die vor allem Kinder heimsucht. ...

Wenn Du hierzu mehr erfahren möchtest, lies in unserem Rundbrief 2016, doch einfach weiter!